Symposium / Ausstellung, Sommer 2003 in Steinhöfel:
Den Garten im Dorf lassen?

Auf dem Lande zwischen Berlin und Frankfurt/Oder praktiziert LandKunstLeben im Gefüge der regionalen Kraftfelder konstruktiven Situationismus. Anläßlich des Symposiums kommen internationale Künstler und Theoretiker auf und mit dem Land zusammen, das, nicht nur im östlichen Brandenburg, geprägt ist von strukturellen Instabilitäten und sich umbildenden Identitäten. Lassen sich die notwendigen, ersehnten aber auch gefürchteten Horizonte, Öffnungen und perspektivischen Durchgänge mit künstlerischem und intellektuellem Einsatz angehen? Welche Erfahrungen stehen im internationalen Kontext bereit?

Einladungskarte
Einladungskarte zu 'Den Garten im Dorf lassen?'

Das Projekt wird gefördert durch die
logokulturstiftung.gif
das EU-Programm Kultur 2000 und das Kulturamt des Landkreises Oder-Spree.
Dank an die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG in Fürstenwalde,
die Gemeinde Steinhöfel und den Gartenbaubetrieb Schmidt, Steinhöfel

Symposium Schloßhotel Steinhöfel
Freitag, den 29.8. 16 Uhr - Sonntag 31.8.2003 16 Uhr

Steven Badgett, Simparch, Künstler (USA)
Ivan Ladislav Galeta, Filmemacher und Künstler (Kroatien)
Ulf Matthiesen, Stadt- und Regionalforscher (Erkner und Berlin)
Philippe Nys, Philosoph (Frankreich)
Regina Poly, Landschaftsarchitektin (Berlin)
Wolfgang Siano, Kunsthistoriker (Berlin)
Claudia Taborda, Landschaftsarchitektin (Portugal)
Otmar Wassermann, Toxikologe (Kiel)

Joao Penalva, Künstler (Portugal)
Hanns Zischler, Schauspieler und Autor (Berlin)
Miro Zahra, Künstlerin und Kuratorin - Künstlerhaus Schloß Plüschow und mit Beiträgen von atelier havelblick (Brandenburg).  
 

Regina Poly: Nach der Natur / 8 Raumsilhouetten
Ausstellung in der Bibliothek im Schloßpark Steinhöfel

31. August bis 28. September 2003 am Schloßgärtnerei Steinhöfel bei Fürstenwalde (Sa/So von 11-18 Uhr)

atelier havelblick - Gabriele Konsor und Roland Eckelt (Brandenburg)
Krzysztof Bednarski (Polen)
Ivan Ladislav Galeta (Kroatien)
Laszlo Kerekes (Serbien- Montenegro)
Ruth Handschin (Schweiz)
Christian Hasucha (Berlin)
Fritz Rahmann (Berlin)
Simparch (USA)
Gudrun Wassermann (Kiel)
Lois & Franziska Weinberger (Österreich)

Sonntag, den 31. August um 14 Uhr
Begrüßung: Arne Ihm, LandKunstLeben
EinführungChristine Hoffmann, Kuratorin
Spatenstich zur Anlage des global village garden
16 Uhr: Bernd Reichow Trio/ Jazz im Garten

Weitere Veranstaltungen:

  • Samstag 6.09.03 18 Uhr: Gärten im Film

Im Garten (16 mm, 2002, 29 Min.) Ute Aurand / Bärbel Freund
Für Frau Förster (16 mm, 2002, 3 Min.) Ute Aurand/ Bärbel Freund
Wenn du eine Rose siehst (16 mm, 1995, 5 Min.) Renate Sami
Noor (16 mm, 2003, 6 Min.) Deborah Phillips
Ein Fluß, eine Stadt, ein Weg (16 mm, 1997, 30 Min.) Ingo Kratisch und Jutta Sartory

 

  • Samstag 6.09.03 20 Uhr Film im Park

336 PEK (Video,1999, 59,37 Min.) Joâo Penalva

  • Samstag 27.09.03 16 Uhr Lesung

Thone Avenstroup und Bert Papenfuß

  • Samstag 27.09.03 18 Uhr: Hark the Echo

Temporärer Club im Gewächshaus
Greyhound (Berlin)
Jay.em Carter feat. Savier (Frankfurt/Oder)
Mike Mallorie (Berlin)

Live: Plan B (StoneTalProjekt)
Licht und Gestaltung: StoneTalProjekt

Impressum